Herzlich willkommen bei der Europa-Union Saar

Die Europa-Union ist ein Teil des europaweiten Dachverbandes der UEF – Union Europäischer Föderalisten – mit Sitz in Brüssel. In Deutschland zählt sie rund 17.000 Mitglieder. Die Europa-Union Saar ist weder parteilich noch konfessionell gebunden. Ihre Mitglieder sind demokratisch aktive Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Europäische Integration engagieren.

 


Kontinuierlicher Einsatz braucht eine breite Förderung

Sie finden, dass wir unsere Arbeit für ein föderales Europa der Bürger*innen gut machen und möchten uns deshalb fördern? Wir sind für jede Spende, die unsere Arbeit unterstützt, dankbar.

Aktuelle Meldungen:

Pragmatismus bis zur Selbstaufgabe - Statement von EUD-Generalsekretär Christian Moos

„Es ist ja richtig: Einen europäischen Mechanismus zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit zu finden und den nächsten mehrjährigen EU-Haushalt auf den Weg zu bringen, gleicht angesichts des Erpressungspotentials durch mehrere osteuropäische Staaten der Quadratur des Kreises. Was der deutsche Ratsvorsitz nun vorschlägt, fällt aber weit hinter alle Erwartungen zurück.“ » weiterlesen
Angaben zum Copyright (nach Reihenfolge v.l.n.r.): © Tobias Koch/Philipp Amthor © Florian Freundt/Franziska Brantner © Rafael P. D. Suppmann/Konstantin Kuhle © SPD Parteivorstand/Susie Knoll/Benno Kraehn

Parlamentarisches Europaforum: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft - der richtige Weg?

Die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland (JEF) und die Parlamentariergruppe der Europa-Union Deutschland e.V. im Deutschen Bundestag laden zur diesjährigen Ausgabe des „Parlamentarischen Europaforums“ ein. Die Veranstaltung findet, passend zur Mittagspause, am Dienstag, 6. Oktober, von 13:00 bis 14:30 Uhr als interaktives Webinar statt. Mit dem Publikum diskutieren Philipp Amthor MdB (CDU), Franziska Brantner MdB (Bündnis 90/Die Grünen), Konstantin Kuhle MdB (FDP) und Johannes Schraps MdB (SPD). » weiterlesen

Einigung auf Kontinuität und Rotation

Bei einer gemeinsamen Sitzung haben sich sechs deutsch-französische Institutionen auf zwei Kandidaten aus ihren Reihen für den neuen Programmbeirat des Saarländischen Rundfunks (SR) geeinigt. Eine verbesserte und ausgewogene Interessenvertretung ist das Ziel dieser Einigung.   » weiterlesen

JEF/EUD-Akademie zur Mitgliederarbeit - Verbands:stoff online am 30.09.2020

Europa-Union und JEF laden alle Ehrenamtlichen ein zur nächsten Verbands:stoff online Akademie „Was wären wir bloß ohne Euch? Mitgliederbindung in Coronazeiten und überhaupt“. Sie findet am Mittwoch, 30. September 2020 von 18.30 bis 19.45 Uhr auf der Online-Plattform edudip statt. Besonders jetzt in Corona-Zeiten ist es wichtig, den Kontakt mit den Mitgliedern zu halten, sie einzubinden und ihnen spannende Veranstaltungsangebote zu machen. Bei dem Online-Seminar gibt es neben dem ABC erfolgreicher Mitgliederbetreuung um Tipps aus… » weiterlesen

Von Rivalitäten zwischen der EU und China

Am Dienstag, den 22. September, fand im Rathausfestsaal St. Johann unter der Gastgeberschaft von Europe Direct Saarbrücken eine Diskussionsveranstaltung zu den EU-China-Beziehungen statt. Es referierte der China-Experte Prof. Dr. Dirk Schmidt von der Universität Trier. Anschließend diskutierte dieser mit dem langjährigen Vorstand der China-Delegation des Europäischen Parlaments, Jo Leinen sowie mit dem Publikum. Die Landesvorsitzende der Europa-Union Saar, Margriet Zieder-Ripplinger, richtete Grußworte an die Gäste. » weiterlesen

Moria ist ein Fanal für Europa

„Das Flüchtlingslager Moria war schon lange vor dem verheerenden Feuer eine Schande für Europa“, sagt Christian Moos, Generalsekretär der überparteilichen Europa-Union Deutschland. Die menschenunwürdige Lage der Flüchtlinge auf der Insel Lesbos und andernorts an den Außengrenzen Europas verdeutliche den verlorenen Wertekonsens in Europa. „Das Recht, Humanität und Solidarität kommen im gegenwärtigen Europa zu kurz. Dass es den EU-Staaten nicht gelingt, eine auf den EU-Werten gründende gemeinsame europäische Asyl- und Migrationspolitik… » weiterlesen

Europe Direct Saarbrücken lädt ein zu einer Diskussion über die EU-China-Beziehungen

Europe Direct Saarbrücken bietet nach der coronabedingten Pause seine erste Präsenz-Verantaltung im Festsaal des Rathauses St. Johann an. Auch ein Livestream wird eingerichtet. Am 22. September, um 18:30 Uhr, diskutieren Professor Dr. Dirk Schmidt von der Universität Trier und Jo Leinen, ehemaliger Europaabgeordneter, über die Beziehungen zwischen der EU und China. » weiterlesen

Open-Air-Event zu 70 Jahre Schuman-Plan

DOKU-Live-Open-Air mit Ingo Espenschied anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Mit seinen DOKULIVE-Produktionen zu europäischen Themen hat Ingo Espenschied ein Format geschaffen, das in den letzten Jahren viel Anklang gefunden hat. Am Freitag, den 4. September findet eine Aufführung an der Sendeanlage von Europe 1 bei Berus statt. » weiterlesen